Wir laden dich ein, wieder aktiv am Leben teilzunehmen und aus der Abhängigkeitsecke herauszukommen. Selbsthilfe bedeutet, sich gegenseitig zu unterstützen, denn so ganz allein gelingt es kaum, aus einer Sucht auszusteigen. Neben der „klassischen“ Suchtselbsthilfe werden wir auch gemeinsam beten und uns mit diesen Themen beschäftigen: Christ, Bibel und Sucht. Selbstverständlich werden alle Gespräche vertraulich behandelt. Auch Gespräche unter vier Augen sind möglich. Was du mitbringen kannst: Dich, etwas Zeit und etwas Mut.

Für wen ist diese Kleingruppe?
Menschen mit Suchtproblemen. Angehörige von Menschen mit Suchtproblemen

Leiter:
Berndt Schulz

Wann:
Montags
18:30 – 21Uhr

Wo:
FCGWI

Anmeldung